Suche
  • denisetartemann
Manchmal stolpert man über Begriffe und weiß im ersten Moment nicht, was damit gemeint ist.

Kennst du das ? Wir lesen etwas z.B. auf einem Flyer und fragen uns, was dahinter steckt. Es klingt interessant, aber so wirklich verstehen wir nicht, was es heißt.


Manchmal beschäftigen wir uns aber auch gar nicht weiter. Umso mehr freue ich mich, wenn du das hier jetzt liest. ;-) Irgendwas wird dich hier her gebracht haben.

Vielleicht beschäftigst du dich gerade mit dir und deinem Sein oder möchtest dein Leben positiv verändern.


Was ist für dich Bewusstsein ?
Für mich bedeutet es, mehr und mehr zu mir zu finden. Mir bewusst zu machen, was unbewusst in meinem Unterbewusstsein verankern wurde und das ich es verändern kann. Damit meine ich negative Glaubenssätze.
Bewusstsein heißt aber auch für mich, herauszufinden wer ich wirklich bin und mein Leben erfüllt zu leben, ohne mich von anderen beeinflussen zu lassen.
Im Mindcleanse® Bewusstseinscoaching sprechen wir dann von Herzenswunsch.

Auch ich habe in der Ausbildung zum Mindcleanse® Coach mein Herzenswunsch erkennen dürfen. Mir wurde klar, was mir wichtig ist und was mich glücklich macht. Und jetzt wo ich mich noch mehr verstehe, kann ich mein Leben erfüllter und noch schöner gestalten.

Denn ich selbst habe die Verantwortung dafür übernommen, es um zu setzen.


Vor vielen Jahren habe ich mich auch noch in der Opferrolle aufgehalten, für alles eine Ausrede gesucht oder vielleicht nicht auf mein Herz gehört, sondern auf andere.


Andere Menschen können einem seine Träume ganz schön fies reden.

Hast du so etwa auch schon erlebt? Du hast eine Vision und dann, ......

"Das ist aber teuer ! Das ist aber Zeitaufwendig ! Lohnt sich die Ausbildung denn ? Hast du einen Businessplan ? Was ist denn wenn ? Bist du dir sicher ? Das ist aber viel zu lernen !

Wieder andere sagen gar nichts und gucken nur, wenn du es geschafft oder einfach gemacht hast."


Wenn wir uns bewusst machen, was für uns wichtig ist, geht alles viel einfacher.

Wir brauchen keine Bestätigung von außen und können unsere Wünsche und Ziele umsetzen. Wir sind erfüllt.


Was hat das Bewusstsein mit dem Sinn zu tun ?


Ich glaube, jeder von uns, kommt irgendwann an einen Punkt im Leben an und fragt sich nach dem Sinn. Der Sinn von allem und der Sinn, warum gerade uns manche Dinge passieren. Auch das hat für mich mit Bewusstsein zu tun. Wenn wir uns viele Ereignisse bewusster klar machen, verstehen wir auch besser, was uns das Leben damit sagen möchte.


So ist es auf jeden Fall für mich. Seitdem ich auch meinen spirituellen Anteil in mir viel bewusster lebe, ist mein Leben erfüllter. Ich bin ehrlicher zu mir selbst und verstecke diesen Anteil nicht mehr. Ich zünde weder abends Räucherstäbchen an, noch meditiere ich.


Ich bin mir aber sicher, es gibt da irgendwas, was uns unseren Weg weist, wenn wir dafür offen sind. Spiritualität braucht nicht für jeden zu passen, aber es passt zu mir.


Ich kann Dinge besser annehmen und alte belastende Dinge besser loslassen, die mir im Leben begegnet sind. Es hat halt alles einen Sinn und irgendetwas möchte mir das Leben damit zeigen.


In der Bewusstseinscoach Ausbildung ist mir dies noch klarer geworden. Im Bewusstsein ist so viel verankert, was uns das Leben schwer macht. Wir tragen alte Glaubenssätze mit uns herum, die wir leben und uns eigentlich nicht gut tun. Wir stecken oft in alten Mustern fest, die wir irgendwann unbewusst übernommen haben und kommen da allein nicht raus.


Ängste, Beziehungsmuster und, und, und.


Wenn wir uns unsere negativen Glaubenssätze bewusst machen und verstehen warum wir immer wieder in die selben Situationen geraten, können wir sie verändern.


Im Mindcleanse® Coaching erkennen wir, entmachten wir unsere negativen Glaubenmuster, und finden unsere Herzenswünsche, die wir fühlen und nicht denken. Es ist immer wieder wie ein Wunder, was uns unser Unterbewusstsein uns zeigt.


Wenn wir verstehen, wer wir sind und unsere Herzenswärme wahrnehmen, verändert sich auch unser Bewusstsein für uns selbst. Selbstliebe kann nur entstehen, wenn wir sie auch zu lassen. Wenn wir Selbstliebe leben, verändert sich auch unser Umfeld.

Wenn wir unsere Ziele und Wünsche erreichen möchten, funktioniert es nur, wenn wir auch aktiv werden. Egal, wie du aktiv wirst, du hast den ersten Schritt in der Hand und dann folgt der nächste. Aber sei dir bewusst, dass nur du derjenige sein kannst, der dein Leben verändern kann. So lange wir in der Opferrolle sind und immer nur Ausreden suchen, kann sich nichts verändern.


Du wirst immer Argumente dagegen finden, wenn du deinen negativen Glaubenssätzen die Macht gibst.


Fühle einmal nach innen und schaue wie es sich anfühlt, wenn du einfach mal einen Schritt nach vorne wagst. Hab keine Angst, du könntest etwas verlieren, du kannst nur dazu gewinnen und erlebe auch du dein persönlichen Bewusstseinswandel.



Von Herzen Denise