top of page

Kinder, Jugendliche und Familien

Kinder sind wie Blumen.

Man muss sich zu ihnen niederbeugen, wenn man sie erkennen will.
Friedrich Fröbel

Freunde nach Hause gehen

Ganzheitliche Begleitung für Kinder, Jugendliche & deren Eltern

Hilfe und Begleitung in schwierigen Zeiten 

Unruhezustände, Lern,- oder Konzentrationsschwierigkeiten, Konflikte, Pubertät, hormonelle Veränderungen, Schicksalsschläge, wie z.B. Verlust eines Elternteils, Scheidung, Schulwechsel, Sitzenbleiben, Mangel an Selbstbewusstsein oder auch körperliche Beschwerden können unsere Kinder belasten.

Einige junge Menschen ziehen sich zurück, fühlen sich unverstanden, werden aggressiv oder entwickeln Ängste.  

Oft kommt es zu Hause zu Konflikten, weil es alle überfordert mit den Gefühlsausbrüchen des eigenen Kindes um zu gehen. 

Es muss nur ein falsches Wort gesagt werden und die Stimmung kippt. Immer wieder das selbe Spiel und kein Ausweg in Sicht. 

"Ich habe keinen Zugang mehr zu meinen Kind. Mich macht das alles wahnsinnig."

"Ich fühle mich hilflos."

 Kennst du das? 

Fühlst du dich dann als Mutter vielleicht sogar allein gelassen? Unverstanden oder nicht respektiert?

Meist kommt alles auf einmal.

Junge Menschen kämpfen ebenso mit Krisen, wie wir Erwachsene und manchmal ist im Alltag einfach zu wenig Zeit und kein Kopf für das, was den anderen gerade belastet. 

Jeder von uns, ob jung oder alt empfindet Situationen oder Veränderungen anders und manchmal verlieren wir einfach die Orientierung im familiären System.

Das kann sich ändern. 

Ich unterstütze Kinder, Jugendliche und Familien auf den Gebieten der Persönlichkeitsentwicklung, in Krisenzeiten, nach Schicksalsschlägen, Überwindung von Ängsten, Blockaden, Konzentrationsschwierigkeiten, Unruhezuständen und  Bindungsproblematiken zwischen Mutter und Kind.  Auch die Diagnose LRS oder Dyskalkulie kann Familien stark belasten und emotional an ihre Grenzen bringen. 

Ich werde euch mentales Werkzeug an die Hand und unterstütze euch ganzheitlich, damit euer Leben wieder leichter wird. 

Jeden einzelnen begegne ich mit Respekt, Wertschätzung und Empathie.

Wenn du dir eine Begleitung für dein Kind auf Augenhöhe und  für euch wünscht, dann bist du bei mir genau richtig. 

Gerne beantworte ich euch eure offenen Fragen bei einem unverbindlichen Telefongespräch und wir können klären, ob ich die richtige Begleitung für euch bin. 

 

Spielende Kinder

Mein Ansatz

ganzheitlich • individuell • stärkend • systemisch 

Wenn es unseren Kindern gut geht, geht es auch uns Eltern gut. Wenn es den Eltern gut geht, geht es den Kindern gut. Dies ist der systemische Ansatz meiner Arbeit.

Lass uns das gesamte Gleichgewicht nutzen, für ein ausbalanciertes Familienleben.

Das Zusammenspiel von der körperlichen und seelischen Gesundheit steht bei mir im Vordergrund und nur, wenn wir die Gesamtheit sehen, können wir die Ursache finden und harmonisieren.

Denn alles, hat mit allem zu tun.

Frau, die Essen zubereitet

Kontrollverlust

Wenn Mütter die Kontrolle verlieren 

Mütter können durch ihre Kinder getriggert werden. Das passiert ganz unbewusst. Manchmal brauchen die Kinder nichts sagen, sondern es reicht aus, wenn z.B. die Hausaufgaben nicht verstanden werden oder der Teller nicht in die Spülmaschine gestellt wird. Eine falsche Bewegung oder ein falsches Wort und die Situation kippt. Im inneren spürst du vielleicht, dass es eigentlich nur ein Hilfeschrei ist. Irgendetwas bringt dich immer wieder aus der Fassung. Aber was ist das? Und warum? Vielleicht fühlst dich dann schlecht und alte Gefühle kommen wieder hoch.

Kennst du das? 

Ist dir das auch schon öfters passiert Spürst du dann dieses Gefühl der Wut,  Hilflosigkeit und Traurigkeit? Das entsteht durch unser Unterbewusstsein und hat eigentlich gar nichts mit dem Kind zu tun. Das sind unbewusste unverarbeitete negative Glaubensmuster, die aus unserer Vergangenheit stammen. Meist entsteht dies aus unverarbeiteten Kindheitserfahrungen im Elternhaus oder der Schule die dann wieder hochkommen. 

 

 Erkennst du dich wieder ?

Leidest du und euer Familienleben darunter?

Möchtest du deine Situationen verändern und wieder mehr Freude, Zufriedenheit  und Balance in deiner Mutterrolle und als Frau erhalten ? 

Möchtest du wissen was dahinter steckt und Lösungsansätze erhalten?

Möchtest du erfahren, wie du dich davon befreien kannst?

Möchtest du wieder mehr Zufriedenheit leben?

Wenn ja, dann melde dich gerne telefonisch bei mir und wir finden für dich einen passenden Weg, damit du wieder ein harmonisches Leben als Mutter und Frau leben kannst. 

Meine Methoden 

ganzheitlich • individuell • systemisch • stärkend

Beine in Jeans

Positive Psychologie, Coaching & Beratung

Stärkend und auf Augenhöhe

Auch Kinder und Jugendliche können sich mal in Krisenzeiten befinden. Irgendwann machen sie sich auf den Weg der Selbstfindung, Abgrenzung oder Persönlichkeitsentwicklung. Das kann für die Heranwachsenden und Eltern herausfordernd sein. Konflikte und Missverständnisse entstehen.

Ein kleiner Impuls von außen ist dann hilfreich und stärkend, um wieder in die richtige Richtung zu finden und den Weg (von Kind und Eltern ) im Gleichgewicht weiter zu gehen. 

Es kann leichter werden.

Kinesiologie

BrainGym® & Muskeltest Feedback

Konzentrationsschwierigkeiten oder Lernproblematiken können durch ein Ungleichgewicht im Gehirn entstehen. Sind junge Menschen nicht in ihrer Balance können Lernblockaden eintreten und dies hat nichts mit Faulheit zu tun. Kinesiologische BrainGym® Übungen verhelfen die unbewussten Lernblockaden zu lösen und die Balance im Gehirn wieder herzustellen. Über den kinesiologischen Muskeltest können innere Blockaden gelöst und entdeckt werden.

Um sich entwickeln und wachsen zu können, brauchen Kinder ein freies ausbalanciertes Gleichgewicht.

Transplantation
Klangschale

Klangschalenpädagogik & Therapie

Innere Stärkung für Körper & Seele

Die sanften Klänge und Schwingungen der Klangschalen führen zu mehr Ausgeglichenheit und Entspannung. Der Stress kann abfallen und neue Kraft kann entstehen. Durch das Verbinden der Körpermeridiane findet eine Verbesserung der synaptischen Reaktion des Gehirns statt, was positiv zur Lernförderung und körperlichen und seelischen Balance beiträgt. 
Die Klangschalenpädagogik fördert die Wahrnehmung und Konzentration auf besonders wertschätzende und positive stärkende Art.

Synergetische Homöopathie

Kinesiologie vereint mit Homöopathie

Durch emotionale und mentale Anstrengung können auch junge Menschen aus dem Gleichgewicht geraten. Kopfschmerzen oder Bauchschmerzen sind ein mögliches sichtbares Zeichen. Die Homöopathie bietet Möglichkeiten, die körperliche und seelische Gesundheit zu unterstützen. Verschiedene Mittel aus der Homöopathie können helfen Beschwerden zu lindern.

Aber auch bei Auffälligkeiten während der Pubertät wie z.B. Akne, Menstruationsbeschwerden, Launenhaftigkeit oder Unruhezustände können homöopathische Mittel unterstützen . Für Kinder die sich in der Schule nicht wohl fühlen oder sogar Ängste haben und/oder unter Lernschwierigkeiten leiden, ist die Homöopathie ebenfalls eine wirksame Methode, um wieder in die Balance zu kommen. 

Flaschen homöopathischer Pillen

Kostenübernahme 

Heilpraktikerleistungen werden von den Privatkassen und Zusatzversicherungen je nach Vertrag ganz oder teilweise übernommen. 

Ansonsten sind es Selbstzahlerkosten.  

Gerne berate ich dich über diese Möglichkeiten. 

Wir kamen vor etwas weniger als einem Jahr zu Frau Tartemann. Meine Frau suchte im Internet nach einer Heilpraktikerin für unseren Pflegesohn und hatte bei Frau Tartemann direkt ein gutes Gefühl. Dieses Gefühl hat sich bei dem ersten Termin schon bestätigt. Frau Tartemann ist freundlich, offen und sehr feinfühlig.

 

Unser Pflegesohn war zum Anfang der Therapie sehr unruhig, es gab immer wieder Auseinandersetzungen mit mir, meiner Frau und unserem leiblichen Sohn. Er war sehr oft provokativ, hatte Schwierigkeiten in der Schule und bekam auf Grund einer früheren Diagnose von ADHS schon längere Zeit Ritalin von den Ärzten. Durch das Ritalin konnte er sich in der Schule zwar besser konzentrieren, allerdings spürte er durch diese Medikation eine innere Unruhe und seine Hände zitterten.
Er nässte nachts seit Jahren fast regelmäßig ein und musste daher schon viele Jahre mit Windeln schlafen. Das belastete ihn sehr, da er dadurch nie bei Freunden übernachten konnte. Auch bevorstehende Klassenfahrten beunruhigten ihn sehr. Meine Frau und ich waren übrigens nicht wirklich von der Gabe von Ritalin überzeugt, haben es aber gemacht, da es ihm in der Schule half. Die Schwierigkeiten zuhause hatten sich durch das Ritalin nicht wirklich verbessert.

 

Frau Tartemann begann die Behandlung mit Gesprächen, Klangschalentherapie und der kinesiologische Austestung von Globuli. Er ging sehr gerne zu den Terminen, da er sich wertgeschätzt und verstanden gefühlt hat. Gleichzeitig lernte er alte Glaubenssätze loszulassen und darauf zu vertrauen, dass er Dinge schaffen kann, wenn er daran glaubt. Sein Spruch war dabei immer: "Ich schaffe, dass ich es schaffe."

Wir starteten am Anfang mit wöchentlichen Terminen. Frau Tartemann überließ aber ihm die Entscheidung, wie oft er kommen möchte. Die Zeiträume zwischen den Terminen veränderte sich schnell auf zweiwöchentlich und zum Ende hin auf 4-6 Wochen. Er hatte gelernt selbst festzustellen, wann er Unterstützung brauchte.

 

Ein Jahr nach Behandlungsbeginn nimmt er nun kein Ritalin mehr, seine innere Unruhe und das Zittern der Hände ist weg. Er nässt nicht mehr ein und braucht auch keine Medikation mehr. Die Konflikte zuhause haben sich auf ein Normalmaß reduziert, wie halt bei einem normalen Teenager. 

Auch in der Schule hat sich vieles zum Positiven verändert. Ein Förderbedarf wurde erkannt und er kann nun, seinem Lerntempo angepasst, arbeiten. Dadurch hat er endlich mal Erfolgserlebnisse und sein Selbstvertrauen ist dadurch gewachsen. Auch hier hat uns Frau Tartemann gecoacht und viele Tipps gegeben.

 

Wir danken Frau Tartemann für Ihre tolle Unterstützung für unseren Pflegesohn. Er stand bei Ihr von Anfang an im Mittelpunkt, und das war genau richtig so!                                                                                      

Familie L aus Heiligenhaus

AB283960-AA0D-4EC6-AC82-F64C6C12B5DD.heic
bottom of page