Mohn

Für dich

Erfahre mehr über meine Arbeit, wie alles miteinander verknüpft ist und wie du die Chance zur Veränderung in der Hand hast

Wissenswertes

Heilung geschieht, wenn die mental-emotionale und die physische Ebene harmonisiert werden

Was genau bedeutet Bewusstseinspsychologie?

Unser Bewusstsein gestaltet unsere Wirklichkeit und je nach unseren unbewussten Glaubensmustern leben wir unser Sein und Leben.
5% unseres Handelns machen wir bewusst, 95% passiert unbewusst. Wenn uns alte unbewusst verankerte Muster oder Glaubenssätze blockieren, können wir uns nicht entfalten und/oder reagieren unbewusst immer wieder im Leben traurig oder empfinden seelischen Schmerz. Wenn wir diese unbewussten Muster transformieren, können wir uns wieder entfalten und ein zufriedenes, gesundes Leben in Balance führen. Wenn wir in alten Belastungen stecken bleiben wird unser Immunsystem geschwächt und es können aus unserem seelischen Belastungen, körperliche Beschwerden entstehen.

Was bedeutet Heilkunde?

Der Begriff Heilkunde bezeichnet die Gesamtheit der menschlichen Kenntnisse und Fähigkeiten über die Entstehung, Heilung und Verhinderung (Prävention) von Krankheiten. Je nach Weiterbildung und Schwerpunkt des Therapeuten werden alternative Verfahren zur Heilung und Linderung von körperlichen und seelischen Beschwerden eingesetzt. Hierzu gehören die von mir angewendeten Methoden, wie  die Synergetische Homöopathie, die Kinesiologie und die Klangschalentherapie.  

Was bedeutet Bewusstseinscoaching?

Ein Bewusstseinscoaching hilft und unterstützt uns, dass wir uns Selbst und unseren Lebensthemen bewusst werden. Das Leben ist eine Reise und immer wieder öffnen sich neue Lebensabschnitte und Lebensthemen. Mit Lebensthemen sind all die Dinge gemeint, die uns im Leben beschäftigen. Diese können so unterschiedlich aussehen, wie wir Menschen eben mit all unseren Erfahrungen sind.

Im Mindcleanse®Bewusstseinscoaching erfährst du deine inneren (verborgenen) Herzenswünsche, erkennst deine (unbewussten) Glaubensmuster, die dich an deinem persönlichen Sein und deiner Entwicklung hindern. Im systemischen Coaching transformierst du deine negativen Glaubensmuster und bekommst Mittel von mir an die Hand, die du auch nach deinem Mindcleanse® Coaching weiter anwenden kannst, damit du dein Leben bewusster und im Einklang, glücklich und in Harmonie leben kannst. 

Nur wenn wir wissen, wer wir wirklich sind, können wir auch ein glückliches Leben in Selbstliebe führen.  

Ich habe mich bewusst für das Coaching von Frauen entschieden, denn ich bin mir sicher, wir Frauen stecken oft in gleichen Mustern, die uns im Leben begegnen. Meine Erfahrung zeigt mir, ein 1:1 BewusstseinsCoaching von Frau zu Frau ist wirksam und effizient, um mehr und mehr da anzukommen, was dir jetzt noch unmöglich scheint. 

Warum arbeite mit diesen 3 Ebenen?

Weil wir mehr als nur Körper sind.

Wissenschaftlich ist das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele mittlerweile anerkannt und deshalb betrachten wir aus ganzheitlicher Sicht, den Menschen in seiner Gesamtheit mit allen Zusammenhängen. Wenn wir erkranken, steht für mich der Körper, die Seele und der Geist im Zusammenhang. 

Für mich ist aber auch wichtig, dass wir uns nicht  erst um uns kümmern, wenn wir erkranken, sondern uns mit unseren Körper und unsere Seele präventiv auseinander setzen, damit wir im Einklang gesund, glücklich und zufrieden leben können. Dazu gehört ein gutes Körper,- und Bauchgefühl, was uns in der heutigen, schnelllebigen Zeit durch viele äußere Faktoren abhanden gekommen ist. Daher ist es mir eine Herzensangelegenheit in dieser immer schnelllebigen Welt, besonders Frauen und Mädchen in ihrer Selbstfindung und ihrer Entwicklung zu unterstützen, um ihren persönlichen Weg und Sinn zu finden. 

 

Je nach Bedarf und Lebensthema seit ihr also bei mir gut aufgehoben und willkommen. 

Bewusstseins-
Entwicklung

Warum es so wichtig ist, uns um unsere Seele zu kümmern.

Alles, hat mit allem zu tun

Frau in einem Feld

Bewusst oder Unterbewusst?

Neurowissenschaftliche Erkenntnisse zeigen. Das Bewusstsein beträgt 5% und unser Unterbewusstsein 95%. Wusstest du das?

Das heißt unser Handeln und unser Leben wird durch unser Unterbewusstsein gesteuert. 

Wenn wir mit unserem Unterbewusstsein nicht aufgeräumt haben, geraten wir immer wieder in die gleichen Situationen, die uns das Leben schwer machen.

Wir blockieren uns selbst.

Wir denken negativ und kommen aus den hinderlichen Glaubenssätzen nicht heraus, die uns irgendwann mal im Leben unbewusst übergeben wurden. Wenn uns als Kind immer wieder gesagt wurde, das kannst du aber doch besser, kann sich daraus entwickeln, dass wir nie zufrieden mit uns sein können. Oft stecken wir jahrelang in den gleichen Gedankenschleifen, die eigentlich gar nicht zu uns passen, sondern die wir irgendwann übernommen haben.

Diese können je nach Kindheitserfahrungen oder Erlebnissen ganz unterschiedlich aussehen.  Damit du es ein bisschen besser verstehst, habe ich ein paar Beispiele.

"Das ist ja viel zu teuer, sparen ist sinnvoller" - Daraus kann z.B.entstehen, dass wir uns nichts gönnen können.

"Ich bin dafür nicht gemacht" -

Daraus kann z.B. entstehen, dass wir Entscheidungen treffen, die nicht zu uns passen.

"Ich bin nicht liebenswert"-daraus kann entstehen, dass wir keine Beziehungen führen können

"Ich bin dumm"-daraus kann entstehen, dass wir uns nicht weiterentwickeln können.

"Mir kann niemand helfen"- daraus kann entstehen, dass wir keine Hilfe annehmen können und uns in unserem Problem selbst gefangen halten. 

Dies sind nur ein paar Beispiele, wie sich unbewusste negative Glaubensmuster auf unser Leben ausprägen. Je nach Erfahrung, können sich diese negativen Muster in unserem Selbstwert, Entwicklung unserer Gesundheit, Umwelt, Beruf oder weiteren Lebensbereichen widerspiegeln. 

Wenn wir sie nicht auflösen, bleiben sie uns bis ins hohe Alter erhalten. Wir können sie auch an unsere Kinder unbewusst weitergeben, ohne das wir es bemerken, denn es ist ja für uns normal.

Manche Familien stecken in Muster, weil es immer so wahr.

Schlechte Erfahrungen bleiben wie ein Sender in unserem Gehirn und das macht unser Leben dann schwer. Wir stecken in Krisen und kommen nicht weiter voran.

Wir können uns nicht entfalten, stecken fest und fühlen uns eingeengt. Wir finden keine Lösung. 

Aber warum? Einfach gesagt, die Glaubenssätze werden wie Programme abgespielt und sitzen oft ganz tief in uns. Erreicht uns eine Information, die unser Gehirn erkennt, wird das Programm in Gedanken, Emotionen oder Verhalten in Form einer Reaktion hervorgerufen. Die gespeicherten Muster werden dann wieder abgespielt. Wir werden getriggert und reagieren dementsprechend auf die Situation oder Person.

Wir sind, was wir denken. 

Wenn wir unsere Glaubenssätze bereinigen, kommt das Programm zum Stillstand und wir reagieren gelassenerer, empfinden den Schmerz nicht mehr, fühlen uns freier, glücklicher und liebenswerter. Wir können uns endlich entfalten, entwicklen und auch unsere Träume verwirklichen, da uns unser Unterbewusstsein nicht auffällt. 

Wir finden uns selbst. Und das ist eine wundervolle Reise. 

Die Beispiele sind wichtig, damit du verstehst, wie unser Bewusstsein funktioniert und warum "Bewusstseinsentwicklung" unser Leben verändern kann, um glücklich mit uns und unserem Leben zu sein. Es ist möglich!

Mit der zertifizierten Mindcleanse® Methode erfährst du ohne langwierige Sitzungen, wer du wirklich bist und kannst dein Leben auch danach gestalten. Du wirst dich befreiter und kraftvoller fühlen. Den Mut zum ersten Schritt kannst nur du gehen und oft löst du da schon deinen ersten Glaubenssatz.

Ordne dich neu und verändere dein Leben.

Australisches Feenbrot

Marc Aurel

„Unser Leben ist das, was wir aus unseren Gedanken machen."