top of page
So langsam spüren wir den Frühling. Vielleicht hast du schon die ersten Frühlingsblumen gepflanzt, hast die Sonne genossen oder auch mal die Fenster geputzt.

Egal, ob du du deine Wohnung mal so richtig geputzt hast oder deinen Kleiderschrank aussortiert hast. Kennst du das, wenn du dich danach dann freier und energievoller fühlst?


Nutze den Frühling für neue Ziele und deine Neuordnung!

Vielleicht brauchtest du einen kleinen Ruck um zu starten, da du erstmal nicht so viel Lust hattest und nicht genau wusstest, mit welcher Schublade du anfangen sollst. Und dann hast du doch die Kurve bekommen und kamst in den Flow?! Hattest du es auch schon mal, dass jede Schublade die du aufgeräumt, immer mehr Spaß gemacht hat und am Schluß fühlte sich alles viel freier und geordneter an? Vielleicht bekamst du auch neue Ideen und hast unnötige Dinge verschenkt, verkauft oder in den Müll gebracht?


Ein bisschen mehr Ordnung zu schaffen, sich von Dingen zu trennen, die wir nicht mehr brauchen und eigentlich nur Ballast sind, kann uns auch seelisch in ein anderes Gefühl bringen. So wie die Ordnung im Außen, können wir uns auch von Innen ordnen.

Der Frühling ist eine gute Zeit sich mit neuer Energie zu füllen und alten Ballast loszulassen. So ähnlich wie beim Frühlingsputz zu Hause, brauchen wir manchmal einen kleinen Impuls von außen, der uns begleitet und uns beim Sortieren hilft.


Hast du Lust auf einen mentalen Frühlingsputz?

Vor einiger Zeit habe ich immer wieder gehört: " Das Wetter macht mich depressiv" oder "Irgendwie ist alles grau." Aber ist es immer nur das Wetter was uns dann so fühlen läßt? Wir haben gelernt, unsere Empfindungen immer mit etwas im Außen zu verbinden, um bloß nicht nach innen zu schauen. Sei mal ehrlich, bist du nicht auch mal unzufrieden wenn das Wetter gut ist? Natürlich bringt uns die Sonne mehr Energie, wir gehen mehr raus und es fühlt sich besser an.


Aber unserer innerer Ballast ist trotzdem da, wenn wir ihn nicht an der Wurzel packen und lösen. Irgendwann kommt der Stress dann trotzdem, auch bei Sonnenschein. Vielleicht fühlst du dich innerlich eingeengt, eingeschnürt, bist unzufrieden mit dir und deiner jetzigen beruflichen oder privaten Situation?

Wünscht du dir manchmal Erfüllung in deinem Leben und möchtest neue Ziele umsetzen? Kannst du dir vorstellen, dich neu zu ordnen? Dich neu auszurichten?


Du kannst dich von deinen blockierenden Mustern lösen und mit neuer positiver Energie und Kraft in den Frühling starten. Nimm dir die Zeit für dich. Deine Seele und dein Körper wird es dir danken.

Es lohnt sich gerade jetzt im Frühling sich neu aufzustellen, mehr Lebensenergie und seine Ziele zu ordnen. Wünscht dir endlich mehr Freiraum und Zeit für dich?

Kriegst du es mit dem Ganzen drum rum, aber nicht hin und fällst immer wieder in die gleichen Mustern?


Im 1:1 WomanCoaching begleite ich dich emphatisch und vertrauensvoll, damit du geordnet in den Frühling starten kannst. Gib dir einen Ruck und mache es einfach mal nur für dich.


Du wirst spüren wie kraftvoll und geordnet du nach deinem mentalem Frühjahrsputz sein wirst.





Komentarze


bottom of page